Impressum

Verantwortlich

Hussenverleih.com
Kathrin Rehak
Rudolf-Diesel-Strasse 5
D-63322 Rödermark

Telefon: + 06074 - 4 81 81 60

Telefax: + 06074 - 4 81 81 61

Mobil:     + 49  16 05 24 62 72

E-Mail: info@hussenverleih.com

Umsatzsteuer-ID
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer:
DE-274 085 930

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1 Allgemeines
Für alle Geschäfte gelten die Bedingungen der Firma Hussenverleih.com.
Der Inhalt und der Umfang des geschlossenen Vertrages entspricht der schriftlichen Auftragsbestätigung von Hussenverleih.com. Abweichende oder ergänzende Absprachen sind nur gültig, wenn sie durch die Firma Hussenverleih.com schriftlich bestätigt werden.
Alle Angebote, die durch die Firma Hussenverleih.com gemacht werden sind unverbindlich und werden erst durch eine schriftliche Auftragsbestätigung verbindlich.
Die Mietartikel sind Eigentum der Firma Hussenverleih.com.
Das Eigentum an der Ware wird durch die Vermietung nicht übertragen.
2 Vermietung von Dekorations- und Veranstaltungsbedarf
2.1 Zustandekommen des Mietvertrages

Zwischen Hussenverleih.com und dem Mieter kommt ein Mietvertrag zustande wenn eine Auftragsbestätigung vom Vermieter an den Mieter per Fax- oder Briefbestätigung erfolgt ist.
2.2 Leistungsumfang
Unsere Mietartikel werden gereinigt und gebügelt für einen zu vereinbarenden Zeitraum vermietet.
Der Vertragszeitraum gliedert sich in Tage und ist im Auftragsformular/Vertrag anzugeben.
2.3 Preise / Versandkosten
Sofern nichts anderes angegeben ist verstehen sich unsere Preise pro Stück und Mieteinheit (bis vier Tage).
Alle Preise gelten „ab Werk“ und sind inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.
Preisänderungen sind vorbehalten.
Weitere auftragsbezogene Kosten (Auf- und Abbau der Dekoration, etc.) werden gesondert in Rechnung gestellt. Kostenvoranschläge sind unverbindlich. Die Berechnung erfolgt nach Vorlage einer verbindlichen Auftragsbestätigung.
Die Versandkosten trägt ausschließlich der Mieter.
Der Versand erfolgt über DHL-Service erst nach Zahlungseingang.
Unfreie Rücksendungen werden von Hussenverleih.com nicht angenommen. Kommt es durch unfreie Rücksendung zum Verzug der vertraglichen Mietdauer, werden dem Mieter ab dem Verzugtag 60% des Mietwertes in Rechnung gestellt. (Als Grundlage gilt das Datum des Poststempels)
Die Rückführung der Ware erfolgt ausschließlich durch DHL-Abholung, wenn nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart ist.
Bei Stornierung des Vertrages wird eine Stornogebühr fällig.
2.4 Mietkaution / Kaution
Die Mietkaution richtet sich nach dem Umfang der Mietgegenstände und wird durch Hussenverleih.com festgelegt. Die Höhe der Kaution beträgt 40% des Mietpreises (netto), mindestens jedoch 75,- Euro. Diese wird nach pünktlicher Rücksendung und Prüfung der Mietgegenstände auf Unversehrtheit an den Mieter zurück überwiesen. Sollten Mietteile beschädigt worden sein verrechnet Hussenverleih.com dies je nach Umfang der Beschädigung mit der Kaution.
2.5 Zahlungsbedingungen
Der Mietpreis wird fünf Werktage vor Abholung bzw. dem Versand fällig.
Hussenverleih.com vermietet nur gegen Vorauszahlung.
Erfolgt kein fristgerechter Zahlungseingang behält sich Hussenverleih.com vor die Auftragsdurchführung zu verweigern.
Bei schriftlicher Kündigung des Vertrages, durch den Mieter, ist dieser verpflichtet, 25% des Auftragswertes als Stornogebühr zu zahlen.
2.6 Mietdauer
Die Mietartikel werden rechtzeitig vor der Veranstaltung dem Mieter zur Verfügung gestellt.
Die Standartmietdauer beträgt bis vier Tage. z.B.: fällt die Veranstaltung auf einen Samstag oder Sonntag bekommt der Kunde die Mietartikel spätestens Freitag zur Verfügung gestellt und muss diese am darauf folgenden Montag die Mietgegenstände wieder abholen lassen.
Wenn der Mieter die Mietgegenstände nicht fristgerecht zum vereinbarten Zeitpunkt zurückgeben kann, muss der Mieter den Vermieter spätestens 1 Tag vor Ablauf der vereinbarten Mietdauer informieren.
Gibt der Mieter sämtliche übernommene Mietgegenstände nicht fristgerecht zum Ablauf der vereinbarten Mietdauer zurück, verlängert sich das Mietverhältnis automatisch bis zur Rückgabe. In diesem Falle wird für jeden weiteren angefangenen Tag eine Gebühr von 25% des gesamten Mietpreises berechnet.
2.7 Erfüllungsort
Erfüllungsort ist der Geschäftsitz des Vermieters in D-63322 Rödermark. Sofern sich aus der Auftragsbestätigung nichts anderes ergibt, ist Lieferung „ab Werk“ vereinbart.
Wenn nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart ist, werden die gemieteten Gegenstände durch Hussenverleih.com mit dem DHL-Dienstleister versendet oder bei Bedarf von unseren Mitarbeitern geliefert.
Der Mieter muss die Bestellung auf Vollständigkeit und Tauglichkeit kontrollieren. Sollte die Lieferung nicht vollständig oder beschädigt sein, muss der Mieter den Vermieter beim Empfang der angemieteten Gegenstände unverzüglich informieren.
2.8 Lieferung
Liefertermine sind nur verbindlich, wenn sie ausdrücklich in der Auftragsbestätigung als solche bezeichnet sind.
Die Transportkosten beinhalten nicht den Auf- und Abbau sowie das Vertragen und Einsammeln der gemieteten Gegenstände. Diese Leistung übernehmen wir gerne gegen gesonderte Berechnung.
Bei der Lieferung und Abholung der angemieteten Gegenstände hat der Mieter dafür Sorge zu tragen, dass er selbst oder eine von ihm bevollmächtigte Person die Ware in Empfang nimmt.
Am vereinbarten Abholtermin müssen die angemieteten Gegenstände vollständig und sortiert bereit stehen (der Anlieferung entsprechend).
2.9 Haftung
Die angemieteten Gegenstände sind nicht versichert. Die Haftung geht auf den Mieter über, sobald dieser die angemieteten Gegenstände in Empfang nimmt.
Der Mieter haftet während der Mietdauer für alle Schäden, die aus der Benutzung der angemieteten Gegenstände resultieren. Bei Beschädigung, Löcher, Brandlöcher, Flecken oder Verlust ist der Mieter verantwortlich. Dies gilt auch für Schäden, die durch Dritte oder höhere Gewalt wie Schäden durch Brand, Sturm, Unwetter, Hagel, Wasser, Einbruch, Diebstahl, Vandalismus und Terrorismus verursacht werden.
Die angemieteten Gegenstände dienen nur zum Zwecke der Dekoration.Verwendet der Mieter eigene Dekoration (z.B. Echtblumen/Rosen ) oder andere Gegenstände in Verbindung mit den von Hussenverleih.com angemieteten Stuhlschleifen, haftet der Mieter bei Beschädigung, durch Grünschmutz verursachte Flecken oder durch Dornen verursachte Löcher für entstandene Schäden.
2.10 Schäden / Verlust von Mietgegenständen
Von der Übernahme bis zur Rückgabe der gemieteten Gegenstände trägt der Mieter die Verantwortung.
Der Mieter haftet dem Vermieter gegenüber für Ansprüche Dritter, die diese wegen Schäden, die aus der Benutzung resultieren, gegen den Vermieter geltend machen. Der Mieter hat unverzüglich jede Beschädigung, Veränderung, Zerstörung oder Verlust der Mietsache anzuzeigen.
Der Mieter hat die Mietgegenstände gegen sachfremden Zugriff Dritter unbedingt zu schützen.
Der Mieter trägt das alleinige Risiko und haftet voll für die entstandenen Kosten.
Der Schadenersatz ist zusätzlich zum Vertragspreis zu leisten und erfolgt durch Rechnungsstellung.
Der beschädigte Mietgegenstand geht mit der Begleichung der Schadensersatzsumme zum persönlichen Eigentum des Auftraggeber/Mieter über. Der Mieter trägt die Portokosten für die Zusendung der in den Eigentum übergegangenen Artikel.
Ist eine Reparatur möglich trägt die Kosten dafür der Mieter. Bei Beschädigung, Brandflecken und Flecken, die nicht entfernt werden können berechnet Hussenverleih.com folgende Preise:
Pro Stuhlhusse 25,-€, pro Stuhlschleife 12,-€, pro Stehtischhusse 29,-€ , pro Bierbankhusse 15,-€, pro Biertischhusse 19,-€ und pro Festzeltgarniturhussen-Set 49,-€.
2.11 Stornierung
Der Auftrag muss vom Mieter schriftlich storniert werden.
Bei Stornierung wird eine Stornogebühr fällig.
Sie beträgt 20% des Mietpreises wenn der Auftrag 10 Tage vor dem Lieferdatum storniert wird. Sie steigt innerhalb dieser 10 Tage täglich um 10% der Auftragssumme. Wird der Auftrag somit einen Tag vor Lieferdatum storniert, ist die Stornierung mit 90% des Mietpreises zu vergüten.(z.B. Mietpreis pro Stuhlhusse 3,-€ x 20% = 0,60€ usw.)
Werden kurz vor der Anmietung einzelne Mietartikel storniert wird eine Stornogebühr von 0,60 € pro Stuhlhusse, 0,70 € pro Stuhlhussen-Set, 0,30 € pro Stuhlschleife, 1,-€ pro Bierbankhusse, 3,-€ pro Biertischhusse, 5,-€ pro Festzeltgarniturenhussen-Set fällig.
2.12 Eigentumsvorbehalt bei Verkaufsware
Verkaufsware bleibt solange Eigentum der Firma Hussenverleih.com bis die Ware vollständig bezahlt ist.
Bei Zahlungsverzug ist die Firma Hussenverleih.com zum Rücktritt und zur Rücknahme der Ware berechtigt.
2.13 Gewährleistung Verkaufsware
Weist die Ware bei Gefahrenübergang einen Sachmangel auf, so ist die Firma Hussenverleih.com zur Nacherfüllung berechtigt. Die Nacherfüllung erfolgt nach Wahl durch Nachbesserung oder Ersatzlieferung.
Die Nachbesserung kann auf den Austausch der mangelhaften Teile beschränkt werden.
2.14 Abbildungen/ Fotos
Abbildungen und Fotos in Broschüren, Internetseiten und Präsentationen auf CD/DVD können von der Wirklichkeit geringfügig abweichen.
2.15 Sonstiges
Der Mieter verpflichtet sich, die Mietgegenstände nur bestimmungsgemäß für die vereinbarte Veranstaltung zu verwenden. Er verpflichtet sich, die gemieteten Gegenstände pfleglich zu behandeln und in unveränderten und einwandfreien Zustand an Hussenverleih.com zurückzugeben.
Die Rückgabe hat in den für die Mietgegenstände vorgesehenen Verpackungen zu erfolgen. Die Verpackung hat versandgemäß zu erfolgen.
3. Verleih von Mustern
3.1 Leistungsumfang

Das Muster-Set wird dem Mieter für einen Zeitraum von bis zu 30 Tagen zur Verfügung gestellt.
Es dient einzig und allein zur Ansicht bzw.Anprobe.
3.2 Preise und Versandkosten
Vorab ist eine Schutzgebühr in Höhe von 15,-€ an die Firma Hussenverleih.com zu entrichten.
Hussenverleih.com vermietet nur gegen Vorauszahlung.
Diese Gebühr wird bei Anmietung von hussenerleih.com verrechnet.
3.3 Eigentumsvorbehalt
Alle Muster bleiben Eigentum der Firma Hussenverleih.com.
Das Eigentum an der Ware wird durch den Verleih nicht übertragen.
3.4 Verlust von Musterhussen-Sets
Von der Übernahme bis zur Rückgabe trägt der Mieter die Verantwortung.
Der Mieter haftet dem Vermieter gegenüber und hat unverzüglich den Verlust der Muster anzuzeigen.
Der Mieter haftet voll für die entstandenen Kosten und den Wiederbeschaffungswert.
Kosten pro Stuhlhusse 25,- €uro, pro Stuhlschleife 12,-€uro, pro Stehtischhusse 29,-€uro und pro Festzeltgarniturhussen-Set 49,- €uro.

Servicetelefon

Größe ? Farbe ? Form?

 

Unser Team berät Sie individuell unter

 

+49 (0) 6074 - 4 81 81 60

 

Anfrage senden Kontaktformular

Showroom

Hussenverleih.com

Rudolf-Diesel-Str.5

D-63322 Rödermark

Telefon: +49 6074-4 81 81 60

Telefax: +49 6074-4 81 81 61

Mobiltel: +49 160 -5 24 62 72

 

Alle Artikel auch zum Kauf

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hussenverleih Kathrin Rehak